Ein interaktiver Adventskranz

Auch intern setzen wir Augmented Reality für Marketingprojekte und Kundenbeziehungen ein. Als Weihnachtsgruß haben wir eine besondere Postkarte verschickt, die mit der YONA-App gescannt werden konnte. Dort erschien dann ein 3D-Weihnachtskranz mit vier Kerzen. Durch Antippen der einzelnen Kerzen konnten diese virtuell angezündet und wieder gelöscht werden, was auch digital die Vorfreude auf Weihnachten verbreitete.

Diese AR-Anwendung zeigt, wie AR für Marketingzwecke effektiv genutzt werden kann, um Freude zu bereiten und einen WOW-Effekt hervorzurufen. Die Anwendungen sind vielfältig anpassbar an alle Festlichkeiten und saisonalen Events.


Hürth, 2021

3D-OBJEKT

Die Verwendung individueller 3D-Objekte in AR ermöglicht vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, wie beispielsweise das Platzieren von Produkten in Echtgröße. Zudem können Avatare in AR genutzt werden, um Erklärungen abzugeben oder interaktive Anleitungen zu bieten.

INTERAKTION

AR-Projekte bieten Nutzer:innen die Möglichkeit, aktiv mit den Inhalten zu interagieren. Sie können beispielsweise 3D-Objekte modifizieren oder platzieren, virtuelle Portale betreten und Buttons anklicken. Diese interaktiven Funktionen ermöglichen eine immersive Erfahrung, bei der die Nutzer:innen in die erweiterte Realität eingebunden werden.

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Schreiben Sie uns einfach eine Email an

team@yona.app

rufen Sie an unter:

02233 7064346

oder buchen Sie sich direkt einen Termin zu einer unverbindlichen und kostenlosen Erstberatung.

Noch nicht das Richtige dabei?

Lassen Sie sich von unseren spannenden Cases inspirieren. Dafür einfach auf den folgenden Button klicken.

Weitere Projekte